Language
Telefon: 036075 - 683 - 0 Fax: 036075 - 683 - 40 Impressum
VG Westerwald Obereichsfeld

Stellenausschreibung

Die Verwaltungsgemeinschaft „Westerwald/Obereichsfeld“ mit Sitz in 37359 Küllstedt, Neue Straße 16, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine(n) Mitarbeiter(in) im Hauptamt.

Die Stelle umfasst einen durchschnittlichen Beschäftigungsumfang von 30 Stunden/Woche. Eine Erweiterung der Stellenanteils ist nicht ausgeschlossen.

Aufgabenschwerpunkte sind:

Sachbearbeitung Sitzungsdienst

  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Ausschüsse/Gemeinderäte der Mitgliedsgemeinden und der Sitzungen der Gemeinschaftsversammlung
  • Berechnung der Sitzungsgelder und Aufwandsentschädigungen
  • Durchführung der Satzungserlassverfahren
  • Aktualisierung der Satzungen der Mitgliedsgemeinden und Verwaltungsgemeinschaft in Zusammenarbeit mit den Fachämtern
  • Schriftverkehr abwickeln

Amtsblatt

  • Zusammenstellung der Beiträge im Amtsblatt „Obereichsfelder Heimatbote“
  • Beratung der Bürger bei privaten Annoncen
  • Prüfung der Lieferungen des Amtsblattes und der Provisionen
  • Zusammenstellung der Entschädigungen der Austragenden

Stellvertretung der Kasse

  • Zahlungsabwicklung bar und unbar
  • Durchführung von Mahnverfahren
  • Buchführung der Einnahmen und Ausgaben (Zeitbuch und Sachbuch)
  • Tagesabschlüsse erstellen

Allgemein

  • zentraler E-Mail-Eingang und Verteilung
  • Posteingang und Postausgang
  • Organisation Archiv
  • Überwachung Dokumentenablage im DMS (zukünftig)
  • Mitwirkung bei Wahlen in den Mitgliedsgemeinden

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Anforderungen:

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellter bzw. abgeschlossener Fortbildungslehrgang I

(FL I) oder vergleichbare abgeschlossene verwaltungsbezogene Ausbildung

  • Kenntnisse des Thüringer Kommunalrechts sind wünschenswert
  • gute EDV- und MS-Office-Anwenderkenntnisse;
  • eine selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise, Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen, kooperatives Arbeitsverhalten und Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen einen verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich mit flexiblen Arbeitszeiten. Die Eingruppierung erfolgt auf Grundlage des TVöD.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 16.10.2020 an die:

Verwaltungsgemeinschaft

„Westerwald – Obereichsfeld“

Gemeinschaftsvorsitzender

Neue Straße 16

37359 Küllstedt.

 

Soweit der Bewerbung kein frankierter DIN-A 4 Rückumschlag beigefügt ist, wird davon ausgegangen, dass auf die Rückgabe der Bewerbungsunterlagen verzichtet wird. In diesem Fall werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG) sowie in Anlehnung an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Auslagen, die in Verbindung mit der Bewerbung entstehen, werden durch die VG „Westerwald/Obereichsfeld“ nicht erstattet.

 Volker Vogt

Gemeinschaftsvorsitzender

 

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Wachstedt sucht für die Kindertagesstätte Westerwaldzwerge zum 01.01.2021

eine staatlich anerkannte Erzieherin / einen staatlich anerkannten Erzieher 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • Einfühlungsvermögen
  • Kreativität, Organisationstalent sowie strukturierte Arbeitsweise
  • pädagogisch-fachliche Kompetenz
  • Kooperative und kommunikative Kompetenz
  • Selbständigkeit und aufgabenspezifische Belastbarkeit
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten
  • Engagement und Interesse an Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 30,00 Wochenstunden
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem sympathischen Team
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wenn Sie Ihren Traumberuf gefunden haben und kleine Persönlichkeiten in ihrer Entwicklung fördern und begleiten möchten, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an die 

Gemeinde Wachstedt über

Verwaltungsgemeinschaft Westerwald-Obereichsfeld

Personalamt, z.H. Herrn Meier
Neue Straße 16
37359 Küllstedt

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopie ein. Soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten DIN-A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

© by VG Westerwald Obereichsfeld

Die heutigen Wetteraussichten:

WetterOnlineDas Wetter für
Küllstedt
Mehr auf wetteronline.de